Meisterfeier 2019

Meisterfeier 2019-
1 Holzbau-Meisterin und 16 Niederösterreichische Holzbau-Meister feierlich ausgezeichnet
 

Im Rahmen der Meisterfeier am 13. September 2019 im WIFI St. Pölten wurden die Besten der Besten aus 41 verschiedenen Berufsgruppen der Sparte Gewerbe und Handwerk ausgezeichnet. Unter den insgesamt 230 verliehenen Meistertiteln waren auch eine neue Holzbau-Meisterin, die ihre Befähigungsprüfungsurkunde mit Stolz entgegennahm: Barbara Hammerl aus Rappottenstein weiß, wie man sich in einer Männerdomäne durchsetzt und ist davon überzeugt, dass im Handwerk auch Frauen alle Möglichkeiten offenstehen, sowie 16 neue Holzbau-Meister.
„Gerade in Zeiten wie diesen ist es für die heimische Wirtschaft sehr wichtig, sich auf hervorragend geschultes Fachpersonal verlassen zu können. Die Meister- und Befähigungsprüfung steht für hochwertige berufliche Qualifizierung. Neben einer erstrebenswerten Karriereperspektive stellt sie außerdem ein anerkanntes Qualitätssiegel dar. Dieser hohe Standard zeigt einmal mehr, wie stolz wir auf unsere Fachkräfteausbildung und unsere Meisterinnen und Meister sein können“, gratulierte Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich, den frischgebackenen Meisterinnen und Meistern.
Spartenobmann Wolfgang Ecker ergänzte: „Die Modernisierung der dualen Lehrausbildung und die Schaffung neuer Berufsbilder zeigen ihre Wirkung. Nach einem wirklich guten vergangenen Jahr können wir heuer erneut vielen jungen Fachkräften zu ihrer tollen Leistung gratulieren. Das hervorragende Abschneiden bei den vergangenen World-Skills bestätigt wieder einmal die qualitativ hochwertige Ausbildung in unseren heimischen Meister-Betrieben. Lehrberufe sind ein Erfolgsgarant unserer Wirtschaft. Deshalb werden wir diese weiter stärken und weiterentwickeln.“

Foto Holzbau-Meister (Fotograf: Josef Henk)

Den Bericht der Sparte Gewerbe & Handwerk sowie die gesamten Fotos der Meisterfeier finden Sie hier.

NACH OBEN