- Zoom
Die traditionelle Josefifeier der NÖ Zimmermeister fand heuer am 17. März 2018 in Petronell-Carnuntum statt.
Nach der Josefimesse begab sich der Festzug mit rund 80 TeilnehmerInnen zum archäologischen Zentrum Carnuntum. Dort eröffnete Innungsmeister KR Josef Daxelberger die Tagung und begrüßte neben den anwesenden Mitgliedsbetrieben, Sponsorfirmen und Berufsschulvertreter sehr herzlich Landesrat Karl Wilfing als Ehrengast.
In seinen Grußworten ging dieser auf den boomenden Holzbau in NÖ ein und bedankte sich bei den Holzbaufirmen für ihre innovative und nachhaltige Tätigkeit im Wohnbau.
Daxelberger gab in seinem Bericht einen Rückblick über die vergangenen Aktivitäten wie die Bildungswoche der Holzbau-Meister in Alpbach, Verleihung des 16. Holzbaupreises, LBH 36 Seminar im Schwaighof und die laufende Organisation des österreichweiten Bundestages Ende Mai in Waidhofen/Ybbs.
Fixpunkte im heurigen Jahr werden die Durchführung der Befähigungsprüfung im WIFI St. Pölten, das Schauzimmern auf der WISA-Messe in St. Pölten sowie der Internationale Lehrlingsbewerb in der Berufsschule Pöchlarn im Mai sein.   
Erfreulich seien auch die Lehrlingszahlen, die mittlerweile wieder leicht im Steigen seien. Dies habe auch mit der erfolgreichen Einführung eines neuen 4. Lehrjahres, der Zimmereitechnik, zu tun.
Nach den Firmenehrungen und dem gemeinsamen Mittagessen in der großen „Sala Thermarum“ ging es zu einer interessanten Führung durch das Römische Stadtviertel.

Bildergalerie

NACH OBEN