Ihr Holz-PlanungsWärmeDämm-Meister
macht das für Sie

Ihr Holz-PlanungsWärmeDämm-Meister <br>macht das für Sie-
Ihr Zimmermeister versteht sich als GU. Richtig: Generalunternehmer. Vom Carport über den Zubau bis zum Wohnhaus. Von der Planung bis zur Dämmung: Er liefert Lösungen, die aus dem richtigen Holz sind.

Mit einem Zimmerer können Sie über alles reden. Zumindest, wenn’s ums Bauen geht. Er erbringt Leistungen eines Architekten – oder bereitet Unterlagen für den Architekten vor. Er kennt alle Möglichkeiten, die im Holzbau stecken. Und er zeigt Ihnen Wege auf, wie sie mit holzgerechten Dämmmaterialien auf ein besseres Raumklima und eine niedrigere Energierechnung kommen.

Am Ende steht immer: nicht nur das schönere, sondern das bessere Wohnen.

  • Sie haben (noch) keinen Plan? Ihr Zimmermeister schafft Abhilfe, indem er für Sie aufmisst und aufskizziert.
  • Bringen Sie Bestandspläne zum Zimmerer mit bei Umbauten oder Zubauten. Falls sich keiner in Ihrem Besitz befindet, sollten Sie auf der Gemeinde fündig werden …
  • Bringen Sie dem Zimmermeister Ihre ganz persönlichen Vorstellungen zum Ausdruck: eine Hand- bzw. Entwurfsskizze reicht. Auch Fotos bestehender Gebäude(teile) oder Prospekte lassen ihn schnell verstehen, woraus Sie hinaus wollen

NACH OBEN